Zwölf Monate vor der Landtagswahl – SPD setzt Schwerpunkte

Coesfeld – SPD Klausurtagung – Am vergangenen Wochenende fand die Frühjahrsklausurtagung der SPD im Kreis Coesfeld statt. Gemeinsam haben die Sozialdemokraten zwei Tage lang die aktuellen Herausforderungen für die Politik im Kreis Coesfeld diskutiert und zukunftsfähige Lösungen entwickelt.

„Die Menschen erwarten von uns ehrliche Lösungen und Verlässlichkeit. Angesichts der täglichen Herausforderungen setzen wir als SPD im Kreis Coesfeld Schwerpunkte und kümmern uns um Chancengleichheit in der Bildung, gute Arbeit, einen starken Mittelstand und um eine gelingende Integration“, so der SPD-Unterbezirksvorsitzende und Landtagsabgeordnete Andre Stinka.

In den kommenden Wochen wird die Kreis-SPD das inhaltliche Profil weiter schärfen. So wird am 06. Mai ab 18:00 Uhr im WBK in Coesfeld das Integrationskonzept der SPD diskutiert. Unter dem Titel „Anders kommt an!“ referiert der Vorsitzende der NRW-Landesgruppe in der SPD-Bundestagsfraktion Achim Post zum aktuellen Integrationskonzept der SPD. In einer anschließenden Diskussion werden Dietmar Bergmann (Bürgermeister Nordkirchen), Ulrich Hampel MdB, Wolfgang Müller (Flüchtlingsrat Coesfeld) und Christoph Schlütermann (DRK Kreisverband Coesfeld) Impulse für eine gelingende Integration im Kreis Coesfeld geben.

Zudem werden am 11. Juni auf einem Themenparteitag der SPD im Kreis Coesfeld weitere Anträge beraten und beschlossen. Diese werden dann in das Landeswahlprogramm für die Landtagswahlen im kommenden Jahr mit einfließen.

„Die SPD setzt auf die inhaltliche Debatte und den demokratischen Diskurs. Die vermeintlich einfachen Lösungen von AfD bis CSU gaukeln den Menschen etwas vor. Die Sozialdemokratie ist gefordert verlässliche Lösungen umzusetzen“, so Stinka abschließend.

Über NetzWerkStadt

Hier schreibt die Redaktion des Netzwerk-LH. Dieses ist ein gemeinsames Profil unserer Redakteure, genutzt für Beiträge, die wir von Quellen übernehmen, die nicht auf dem Netzwerk Mitglied sind, oder für Beiträge anderer allgemeiner Art.