Unsere Umfrage: GroKo – Ja, Nein, Vielleicht

Nachdem die FDP die Sondierungsgespräche mit CDU/CSU und Grünen beendet hat, ist die Idee einer Jamaika-Koalition am Ende. Die Geschichte der Bundestagswahl 2017 wird aber noch weiter geschrieben: Der Bundespräsident forderte nun im persönlichen Gespräch alle Parteien auf, eine Regierung zu bilden – auch Martin Schulz und die SPD.

Diese hatte zuvor erklärt, die nächsten vier Jahre in der SPD eine Erneuerung der Partei voranzutreiben, um sich nachhaltig von dem schlechten Abschneiden bei dieser Wahl zu erholen. Von ihrem absoluten Nein ist der SPD-Parteivorstand nun abgerückt und trifft sich ab dieser Woche mit CDU/CSU zu Gesprächen.

Sollte es erneut eine Große Koalition in Deutschland geben? Wie ist Ihre Meinung dazu? Stimmen Sie jetzt ab oder kommentieren Sie!

Sollte die SPD erneut eine Koalition mit CDU/CSU eingehen.

Bild: Martin Schulz | Alle Rechte vorbehalten |

Über Niko Gernitz

Niko Gernitz ist Vorsitzender der SPD und Stadtverordneter in Lüdinghausen. Er ist Mitglied des Unterbezirksausschusses der SPD im Kreis Coesfeld.

Kommentar verfassen