Schulz in Kamen: Zeit für mehr Gerechtigkeit

Unser Mann im Landtag, NRWSPD-Generalsekretär André Stinka (gefällt mir!), begrüßte heute Hannelore Kraft und Martin Schulz in Kamen. Dies war die sechste Regionalkonferenz in Deutschland, bei der sich der Kanzlerkandidat den Wähler/innen vorstellte.

Featured Video Play Icon

Interview mit Hannelore Kraft – „Kein Kind zurücklassen“

NRW – Das von NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) gestartete Modellprojekt „Kein Kind zurückgelassen“ hat den Praxistest bestanden. Vorbeugung funktioniert, wirkt und lohnt sich. Die Regierungschefin kündigt an, diese vorbeugende Politik für Nordrhein-Westfalen fortzusetzen, „weil sie gut für die Kinder, die Familien und die Zukunft des Landes ist“. Bild: Video: Staatskanzlei […]

Bild: Video: Staatskanzlei NRW

Featured Video Play Icon

#Digitalisierung made in NRW – Alexander Vogt im Gespräch

Düsseldorf – Ein kritischer Blick auf das eigene Nutzerverhalten lässt keinen Zweifel daran, dass der allgemeine Datenverkehr stetig steigt. Digitalisierung braucht also entsprechende Infrastruktur. Sie betrifft aber alle Lebensbereiche von Arbeit bis Bildung und Wirtschaft. Der Landtagsabgeordnete und medienpolitische Sprecher der SPD-Fraktion in NRW Alexander Vogt erklärt die Vorhaben und […]

Zwölf Monate vor der Landtagswahl – SPD setzt Schwerpunkte

Coesfeld – SPD Klausurtagung – Am vergangenen Wochenende fand die Frühjahrsklausurtagung der SPD im Kreis Coesfeld statt. Gemeinsam haben die Sozialdemokraten zwei Tage lang die aktuellen Herausforderungen für die Politik im Kreis Coesfeld diskutiert und zukunftsfähige Lösungen entwickelt.

Bild: SPD Kreis Coesfeld | Alle Rechte vorbehalten

50. Kommunales Integrationszentrum in Lüdinghausen eröffnet

Schulministerin Sylvia Löhrmann und Integrationsminister Rainer Schmeltzer haben im Kreis Coesfeld das 50. Kommunale Integrationszentrum in NRW eröffnet. „Mit den 50 Kreisen und kreisfreien Städten haben wir jetzt eine nahezu flächendeckende Struktur aufgebaut, mit der wir die Angebote zur Integration der zugewanderten Menschen in den Kommunen koordinieren.

Bild: Kreis Coesfeld / A. Bosman | Alle Rechte vorbehalten

Featured Video Play Icon

NRW – Maßnahmenpaket für mehr Innere Sicherheit und bessere Integration

Düsseldorf – Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat in der Sondersitzung des Landtags NRW am 14.01.2016 ein Maßnahmenpaket für mehr Innere Sicherheit und bessere Integration vor Ort vorgestellt. Anlass der Sitzung waren die Ereignisse in der Silvesternacht am Kölner Hauptbahnhof. Alle Informationen gibt es unter https://land.nrw/de/sondersitzung-im-landtag-zu-den-ereignissen-der-silvesternacht.

Bild: Video | Land NRW | Alle Rechte vorbehalten

Zuschüsse für die Leistungssporthalle – Noch einige Fragen zu klären

Lüdinghausen – Union Lüdinghausen, die Sportverbände und die Stadt Lüdinghausen warten sehnsüchtig auf das letzte O.K. für die Zuschüsse, um mit dem Bau der Leistungssporthalle beginnen zu können. „Die Zusage für die Gelder steht“, versicherte gestern André Stinka, Generalsekretär der NRW-SPD, bei seinem Besuch in Lüdinghausen. Im Rahmen seiner Sommer-Radtour […]

Bild: André Stinka | SPD

Überflüssige Debatte – Warnung vor parteipolitischen Scharmützeln

Coesfeld / Berlin – „Was wir in der angespannten Debatte um die Aufnahme von Flüchtlingen nicht brauchen, sind untaugliche parteipolitische Scharmützel.“ Damit reagieren der SPD-Bundestagsabgeordnete Ulrich Hampel und der Vorsitzende des SPD Unterbezirkes Coesfeld, André Stinka, auf die Standardartikel vieler CDU-Landtagsabgeordneter, die den Eindruck erwecken wollen, das Land würde die […]

Bild: Ulrich Hampel | Alle Rechte vorbehalten

André Stinka – Merkels Schützenhilfe für Laschet ist unredlich

Zum Parteitag der Christdemokraten in Köln und den Äußerungen der CDU-Bundesvorsitzenden über die angeblich gefährdete Rechtsstaatlichkeit NRWs erklärt André Stinka, Generalsekretär der NRWSPD: „Die Äußerungen von Angela Merkel zur angeblich gefährdeten Rechtsstaatlichkeit in Nordrhein-Westfalen sind unredlich und eine Unverschämtheit. NRW ist und bleibt ein Rechtsstaat. Wird das von der Kanzlerin […]

Bild: André Stinka | SPD

André Stinka – Mit Laschet im Rückwärtsgang in die Vergangenheit

Düsseldorf / Coesfeld – Zu den Äußerungen des CDU-Landesvorsitzenden Armin Laschet bei seiner heutigen Pressekonferenz erklärt André Stinka, Generalsekretär der NRWSPD: Der CDU-Landesvorsitzende sollte endlich damit aufhören, unser Land schlechtzureden und sich mit den Fakten beschäftigen. Die lauten: NRW ist die Top-Zukunftsregion Europas. Wir sind der Investitionsstandort Nummer Eins. Jeder […]

Bild: André Stinka | SPD