Burg Lüdinghausen zur blauen Stunde

Aus dem Rat – Leistungssporthalle, Radweg Ostenstever & das ewige Hallenbad

Lüdinghausen – Aus der letzten Ratssitzung vor der „Sommerpause“ haben wir zu drei großen Themen noch etwas zu berichten: Leistungssporthalle, Radweg an der Ostenstever und das „ewige“ Hallenbad sind nur drei der Themen aus der Sitzung. Drei Themen, welche die Lüdinghauser und auch die SPD schon lange beschäftigen… Bild: Chris66 […]

Bild: Chris66 | Wikimedia Commons

SPD.Netzwerk-LH 4.0 – Unsere Renovierungsarbeiten sind abgeschlossen!

Lüdinghausen – Schlauere Leute als wir haben die Länge eines Internet-Jahres kalkuliert und fanden dabei heraus, dass die Geschwindigkeit der Innovationen durch technischen Fortschritt und veränderte Gewohnheiten der Menschen, in etwa der von sieben Jahren in der Industrie entsprechen. Umgelegt auf das Alter unserer Webseite entspricht das einem Produkt etwa […]

Bild: Screenshot 22.05.2016

Niko Gernitz – Unsere Stadtverordneten tappten (wieder einmal) im Dunkeln

Lüdinghausen – Vorlagen der Lüdinghauser Stadtverwaltung sind häufig unvollständig und bieten zu wenig Informationen, um Entscheidungen richtig und der Sache angemessen vorzubereiten. Das „System Borgmann“ kam in der Ratssitzung dieser Woche zu einer weiteren Parade-Aufführung.

Bild: SPD Lüdinghausen | Lizenz: CC BY 4.0

Aus dem Bauausschuss – Glyphosat, Fahrradstadt & Friedhof Seppenrade

Lüdinghausen – Die Mehrheit im Bau- und Umweltausschuss der Stadt Lüdinghausen hat sich für einen Verzicht des künftigen Einsatzes des Pflanzenschutzmittels Glyphosat und ggf. anderer Totalherbizide beschlossen. Bild: Klaus Böttger | SPD Lüdinghausen | Lizenz: CC BY 4.0 |

Bild: Klaus Böttger | SPD Lüdinghausen | Lizenz: CC BY 4.0

„Die Investition in Bildung ist unsere Priorität“ – Haushaltsrede der SPD 2016

Lüdinghausen – Die Haushaltsrede der SPD-Fraktion am 17.03.2016, gehalten von Michael Spiekermann-Blankertz, Fraktionsvorsitzender im Rat der Stadt Lüdinghausen. Es gilt das gesprochene Wort!

Bauausschuss: Pflaster oder Asphalt? – Lasst die Menschen selbst entscheiden!

Lüdinghausen – Lautes Murmeln und erläuternde Zwischenrufe kamen aus Reihen der Anwohner, die als Zuschauer im Bauausschuss Platz nahmen. Sie favorisieren für den Neu-Ausbau ihrer Straße in der Ostlandsiedlung eine günstigere Asphaltbauweise, während der Planer der Stadt die Pflasterung empfiehlt.

Bild: Klaus Böttger | SPD Lüdinghausen | Lizenz: CC BY 4.0

Aus dem Bauausschuss – Unsere Stadtlandschaft soll Burgenwelt bleiben

Lüdinghausen – Das mit der Ausführung der Planung für die „Stadtlandschaft“ im Rahmen der Regionale2016 beauftragte Büro sieht für die Gestaltung der „WasserBurgenwelt“ verschiedene Museumselemente vor. Darunter ein Marktstand, eine Laser-Show und eine Aussichtsplattform. Die meisten dieser Elemente liegen aber bis heute nicht im Budget. Und wir stellen uns nicht […]

Bild: Gundula Böttger | Alle Rechte vorbehalten

Im Schulausschuss – Entscheidung zu Büchereistandort wird sachlich behandelt

Lüdinghausen – Eine Lüdinghauser Bücherei der Zukunft liegt für ihre kirchlichen Träger nicht mehr am alten Standort im Hause Rüschkamp an der Mühlenstrasse. Der Investor Herr Kühlkamp, der offensiv einen neuen Büchereistandort in seinem Hotelneubau an der Borg anbietet, fordert mehr Sachlichkeit in der Debatte, dabei reagiert die Politik eigentlich […]

Bild: Gundula Böttger | Lizenz: CC BY 4.0

Gerhard Zentek mit 91 Jahren gestorben – Er konnte austeilen, aber auch einstecken

Lüdinghausen – Die Lüdinghauser Sozialdemokraten trauern um eines ihrer kommunalpolitischen Urgesteine. Am vergangenen Freitag verstarb im Alter von 91 Jahren Gerhard Zentek. Zentek, der 1924 im ostpreußischen Dorf Lehlesken geboren wurde, kam nach der Kriegsteilnahme im Zweiten Weltkrieg als Flüchtling in die Steverstadt. Ein Beitrag von Peter Werth, Westfälische Nachrichten. […]

Bild: wer | Westfälische Nachrichten | Alle Rechte vorbehalten

Haushalt 2016 – SPD fordert endlich die Erneuerung der Rialtobrücke

Lüdinghausen – Die SPD-Fraktion beantragt, im Haushalt 2016 Mittel für den Abbruch und die Erneuerung der Rialto-Brücke einzustellen. Gleichzeitig sollte ein Entwurf für eine einfache zweckmäßige Brückenkonstruktion (Beispiel: Brücke Ostenstever am DRK-Haus) erarbeitet und im zuständigen Ausschuss vorgestellt werden.

Bild: Niko Gernitz | SPD Lüdinghausen | Lizenz: CC BY 4.0