SPD Neujahrsempfang 2019

Auch in diesem Jahr feiern wir wieder unseren Neujahrsempfang und zwar am 27. Januar 2019 ab 11 Uhr im Bauhaus der Burg Lüdinghausen. Wir heißen alle Gäste herzlich Willkommen! Es besuchen uns u.a. unsere Europawahlkandidatin Sarah Weiser und MdL André Stinka. Wir freuen uns!

SPD für Aufwertung von „eh da“-Flächen

Die SPD-Fraktion hat die ökologische Aufwertung kommunaler Flächen beantragt, so genannter „eh da“-Flächen. Bei Eh da-Flächen handelt es sich um Flächen innerhalb von Siedlungsgebieten oder Agrarlandschaften, die sowieso vorhanden sind und weder einer landwirtschaftlichen Nutzung noch einer naturschutzfachlichen Pflege unterliegen. Beispiele für solche Flächen können straßenbegleitende Grünflächen, Bahndämme und kommunale Grünflächen […]

Aus der Fraktion: Antrag Plastikarmes Lüdinghausen

Man hört es in allen Medien: Gigantische Müllstrudel in den Weltmeeren, Plastik in den Mägen von Tieren, verschmutze Strände. Um auf die Problematik mit Plastikmüll hinzuweisen, hat die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Lüdinghausen folgenden Antrag am 30. Oktober 2018 an den Ausschuss für Bau, Verkehr, Bauernschaften und Umwelt gestellt.

Unsere Umfrage: GroKo – Ja, Nein, Vielleicht

Nachdem die FDP die Sondierungsgespräche mit CDU/CSU und Grünen beendet hat, ist die Idee einer Jamaika-Koalition am Ende. Die Geschichte der Bundestagswahl 2017 wird aber noch weiter geschrieben: Der Bundespräsident forderte nun im persönlichen Gespräch alle Parteien auf, eine Regierung zu bilden – auch Martin Schulz und die SPD. Martin […]

Bild: Martin Schulz | Alle Rechte vorbehalten

Schulz in Kamen: Zeit für mehr Gerechtigkeit

Unser Mann im Landtag, NRWSPD-Generalsekretär André Stinka (gefällt mir!), begrüßte heute Hannelore Kraft und Martin Schulz in Kamen. Dies war die sechste Regionalkonferenz in Deutschland, bei der sich der Kanzlerkandidat den Wähler/innen vorstellte.

Ratssitzung zum Kino wird öffentlich

Auf gemeinsamen Antrag von SPD, Grünen und UWG ist die Ratssitzung am Donnerstag um 20 Uhr öffentlich. Dabei geht es um das Kino-Projekt, das den Bürgern transparent vor Augen geführt werden soll. Kino-Ansichten: Architekten Seiler-Rüdiger / Stadt Lüdinghausen | Alle Rechte vorbehalten

Bild: Architekten Seiler-Rüdiger / Stadt Lüdinghausen | Alle Rechte vorbehalten