Sommerkonferenz der SPD – Klare Kante gegen Rechts

Lüdinghausen – Zu ihrer Sommerkonferenz konnte die SPD Lüdinghausen zwei besondere Ehrengäste im Ausschusszimmer der Burg Lüdinghausen begrüßen: Der Bundestagsabgeordnete Ulrich Hampel sowie der Landtagsabgeordnete und Generalsekretär der SPD in Nordrhein-Westfalen, André Stinka, waren der Einladung gefolgt. Ein Bericht von Arno Wolf Fischer / Westfälische Nachrichten. Weiterlesen… Bild: Westfälische Nachrichten […]

Bild: Westfälische Nachrichten | Arno Wolf Fischer | Alle Rechte vorbehalten

Es gibt Handlungsbedarf – Sozialer Wohnungsbau soll forciert werden

Lüdinghausen – Auch sozial schwächer gestellten Menschen müsse es möglich sein, in Lüdinghausen angemessenen Wohnraum zu bezahlbarem Preis zu erhalten. Daher forderte die SPD-Fraktion in einem Antrag im Planungsausschuss am Donnerstag, den sozialen Wohnungsbau in der Stadt deutlich zu forcieren. „Es gibt Handlungsbedarf“, stellte SPD-Fraktionssprecher Michael Spiekermann-Blankertz fest. Von Peter […]

Bild: Klaus Böttger | SPD Lüdinghausen | Lizenz: CC BY 4.0

SPD Mitgliederversammlung – Sozialer Wohnungsbau, Bücherei soll bleiben

Lüdinghausen – Mit den Worten, er sei ein „großartiger Bundeskanzler“ gewesen, erinnerte der Vorsitzende Niko Gernitz bei der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsverein am Samstagabend in die Gaststätte zur Mühle an den verstorbenen Altbundeskanzler Helmut Schmidt und ließ ebenfalls an die Opfer der Pariser Attentate gedenken. Weiterlesen…

Bild: J. Zentek | Westfälische Nachrichten | Alle Rechte vorbehalten

Aus dem Rat – Zur Berichterstattung der Westfälischen Nachrichten

Lüdinghausen – Werner Storksberger, Redaktionsleiter der Westfälischen Nachrichten in Lüdinghausen, hat im Nachlauf der letzten Ratssitzung aus dem nicht-öffentlichen Teil der Sitzung „berichtet“ und sein ganz persönliches Verständnis des Inhaltes einer Erläuterung im Rat zum Stand des Bieterverfahrens für den Bau des Kinos an der Konrad-Adenauer-Strasse ebenfalls in einen Kommentar […]

Bild: Architekten Seiler-Rüdiger / Stadt Lüdinghausen | Alle Rechte vorbehalten

Wahlnachlese von SPD, Grünen und UWG – „Zur Sachpolitik zurückkommen“

Lüdinghausen – „Wir werden einen schwachen Bürgermeister erleben, der den Investoren und den Geldgebern seines Wahlkampfes verpflichtet ist“, skizzierte UWG-Fraktionssprecher Markus Kehl die vierte Amtszeit von Richard Borgmann einen Tag nach der Wiederwahl als Bürgermeister. Da sehe er eine kritische Entwicklung in Lüdinghausen, die „mich an die USA erinnert. Ein […]

Bild: Westfälische Nachrichten | Alle Rechte vorbehalten

Der Respekt vor demokratischen Wahlen kann uns wahrlich nicht peinlich sein!

Dass Werner Storksberger zu den regelmäßigen Lesern der Homepage der SPD in Lüdinghausen gehört, das spricht für die Qualität unserer Internetseite, besonders aber auch für den Leiter der Lokalredaktion der Westfälischen Nachrichten. Holt er sich doch die Fakten dort, wo sie stehen.

Bild: SPD Lüdinghausen | Lizenz: CC BY 4.0

Stv. Bürgermeisterin dankt Elverter Schützen – „So kann Integration aussehen“

Lüdinghausen – „So kann Integration aussehen. Das ist vorbildlich.“ Das ist zumindest die Auffassung der stellvertretenden Bürgermeisterin Josephine Kleyboldt (SPD), die sich jetzt beim Vorstand des Schützenvereins Elvert für eine besondere Gastfreundschaft bedankte. Ein Bericht von Werner Storksberger, Westfälische Nachrichten. Weiterlesen…

Bild: SPD Lüdinghausen | Lizenz: CC BY 4.0

Bürgermeister-Kandidatin im Gespräch: „Mit Kino und Rewe könnte ich leben“

Lüdinghausen – Zur Bürgermeisterwahl am 13. September schicken SPD, Grüne und UWG eine gemeinsame Kandidatin ins Rennen – Doris Krüger. Die 50-jährige Juristin saß noch bis zur Kommunalwahl 2014 für die CDU im Stadtrat. Über ihre Motivation und ihre Ziele sprach sie mit WN-Redakteur Peter Werth. Weiterlesen…

Bild: Peter Werth | Westfälische Nachrichten | Alle Rechte vorbehalten

Einstimmig für die Kandidatin – UWG hebt Doris Krüger aufs Schild

Lüdinghausen – Geheime Abstimmung? Nein, die Mitglieder der UWG-Fraktion hoben Bürgermeisterkandidatin Doris Krüger am Mittwochabend schlicht per Handzeichen aufs Schild – und zwar einstimmig. „Da warte ich aber so lange draußen“, hatte sie vorher angekündigt und so lange die erste Etage der Pizzeria in der Borgmühle verlassen. „Ich möchte, dass […]

Bild: Beate Niessen | Westfälische Nachrichten | Alle Rechte vorbehalten

Einstimmiges Votum für Doris Krüger – Die erste Hürde genommen

Lüdinghausen – Einstimmiges Votum ohne Enthaltung für Doris Krüger: Die Grünen nominierten die Politikerin die bis vor wenigen Wochen noch der CDU angehörte, als Kandidatin für die Bürgermeister-Wahl am 13. September. 13 Mitglieder waren zur Wahlversammlung erschienen. Ein Bericht von Werner Storksberger, WN 26.02.2015 Weiterlesen → (externer Link) Bericht von […]

Bild: WEST | Westfälische Nachrichten | Alle Rechte vorbehalten