Südumgehung Lüdinghausen – „Seriöse Politik sieht anders aus, Herr Borgmann“

Düsseldorf / Lüdinghausen – Mit großer Entrüstung reagierte der Vorsitzende des Unterbezirkes Coesfeld und Generalsekretär der NRWSPD André Stinka auf die Berichterstattung in den WN (leider nicht online) über die südliche Ortsumgehung Lüdinghausen und den Bundesverkehrswegeplan. „Das ist eine unheilige Allianz von Aktionismus und Populismus“, so Stinka.

Bild: André Stinka | SPDNRW | Alle Rechte vorbehalten

Fahrradfreundliches LH - Mobil in die Zukunft!

Kennzeichen LH – Fahrradfreundliches Lüdinghausen: Mobil in die Zukunft!

Fahradfreundliches Lüdinghausen: Mobil in die Zukunft Die Lebensqualität einer Stadt wird auch davon bestimmt wie Mobilität stattfindet. Bisher ist Verkehrspolitik vorwiegend aus Sicht der Autofahrer betrachtet worden. Wir müssen zukünftig die Interessen von Fußgängern, Radfahrern, Kindern, Jugendlichen und Senioren stärker in den Mittelpunkt stellen. Die Mitgliedschaft in der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher […]

Bild: SPD Lüdinghausen | CC BY 4.0

Durchgangsverkehr von Wohngebieten fernhalten!

Kennzeichen LH – Durchgangsverkehr von Wohngebieten fernhalten!

Durchgangsverkehr von Wohngebieten fernhalten Über die Anbindung der Wohngebiete muss mit allen Betroffenen gesprochen werden. Im Rott war es das berechtigte Anliegen, eine verträgliche Anbindung des Baugebiets Höckenkamp zu erreichen. Ich wünsche mir einen anwendbaren Aktionsplan Verkehrsberuhigung. Dieser sollte beginnend mit neuralgischen Zonen – wie z.B. der Stadtfeldstrasse – schrittweise […]

Bild: SPD Lüdinghausen | CC BY 4.0

SPD fordert für den Umbau der Olfener Straße eine lärmarme Bauweise

Lüdinghausen – Der Landesbetrieb Straßen NRW hat im Dezember 2013 dem Lüdinghauser Bauausschuss die Pläne zum Umbau der Olfener Straße zwischen Bahnhofstraße und Telgengarten vorgestellt. Die SPD- Fraktion hat sich jetzt mit der Planung nochmals intensiv beschäftigt. „Grundsätzlich begrüßen wir den Umbau so wie er vorgesehen ist“ stellte Michael Spiekermann- […]

Bild: OpenStreetMap Contributors | CC BY 4.0

AG der fahrradfreundlichen Städte – Dauerbrenner-Diskussion vor dem Ende

Lüdinghausen – Ein Dauerbrenner-Thema soll ab dem kommenden Jahr in die Tat umgesetzt werden: Lüdinghausen soll der „Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundliche Städte, Gemeinden und Kreise in NRW“ beitreten. Im Rahmen der Haushaltsplanberatungen werden die Weichen dazu gestellt. Einstimmig sprach sich der Ausschuss für Bau, Verkehr, Bauerschaften und Umwelt in der jüngsten Sitzung […]

Bild: Werner Storksberger - Westfälische Nachrichten | Alle Rechte vorbehalten

Fahrradfreundliches Lüdinghausen: Worten endlich Taten folgen lassen!

Lüdinghausen – Mit Erstaunen hat die SPD- Fraktion die Pressemitteilung der CDU zur Kenntnis genommen nachdem auch Lüdinghausen Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundliche Städte, Gemeinde und Kreise in NRW e.V. werden soll. „Bereits im September 2011 hat die SPD- Fraktion den Antrag gestellt, dass sich Lüdinghausen zum nächstmöglichen Zeitpunkt um […]

Bild: OpenStreetMap Contributors | CC BY 4.0