Aus dem Bauausschuss: Das Demokratische Marktplatz-Desaster

Lüdinghausen – Die SPD hat sich, „stets bemüht“. Wir haben dem Stadtrat ein Konzept für den Marktplatz vorgelegt, welches ohne Stufe, ohne teures Pflaster und ohne zweiten Brunnen auskommen sollte. Dabei haben wir einen Ansatz gefunden, der zum einen die heftige Budgetüberschreitung von 260,000 Euro anging und eben auch die […]

Bild: Klaus Böttger | SPD Lüdinghausen | Lizenz: CC BY 4.0

Marktplatz 260.000 EUR über Budget – Brunnen und Stufe statt Barrierefreiheit

Lüdinghausen – Gestern hat der Rat der Stadt Lüdinghausen darüber abgestimmt, ob der Marktplatz in die Ausführungsplanung übergeben werden soll. So standen auch Punkte zur Abstimmung, die im Vorfeld stark diskutiert wurden. Dazu gehören die Stufenanlage, der Dreiburgenbrunnen und die Pflasterung des Platzes.

Bild: Klaus Böttger | SPD Lüdinghausen | Lizenz: CC BY 4.0

Wahlnachlese von SPD, Grünen und UWG – „Zur Sachpolitik zurückkommen“

Lüdinghausen – „Wir werden einen schwachen Bürgermeister erleben, der den Investoren und den Geldgebern seines Wahlkampfes verpflichtet ist“, skizzierte UWG-Fraktionssprecher Markus Kehl die vierte Amtszeit von Richard Borgmann einen Tag nach der Wiederwahl als Bürgermeister. Da sehe er eine kritische Entwicklung in Lüdinghausen, die „mich an die USA erinnert. Ein […]

Bild: Westfälische Nachrichten | Alle Rechte vorbehalten

Digitale Agenda 2020 – Ein #Freifunk Bürgernetz für Lüdinghausen!

Lüdinghausen – Seit wenigen Monaten wächst in Lüdinghausen und Seppenrade ein Projekt, welches von einem einzelnen Bürger initiert, schnell von einer breiten Unterstützung zu einer tatsächlichen Umsetzung gefunden hat, die es so auch noch nicht gegeben hat. Jedenfalls nicht in Lüdinghausen! Die Rede ist von Freifunk, dem freien und offenen […]

Bild: SPD Lüdinghausen | Freifunk Münsterland | Lizenz: CC BY 4.0

Zum Frust über die Verhandlung von Sachfragen im Wahlkampf

Lüdinghausen – Investoren sind gut für Lüdinghausen, Investitionen in unserer Stadt lohnen sich, für unsere Stadt, unsere Bürgerinnen und Bürger und für die Investoren. Bruno Kleine und der Edeka sind beste Beispiele für ein erfolgreiches Zusammenspiel von Stadt, Politik und Investoren. Diese Projekte sind nach intensiven Beratungen erfolgreich auf den […]

Doris Krüger – Die Kandidatin von SPD – Bündnis 90/Die Grünen und UWG

Lüdinghausen – Am Ende war es knapp, doch Doris Krüger ist seit heute Abend die gemeinsame Bürgermeisterkandidatin von SPD, UWG & Bündnis 90/Die Grünen. Nach, nicht mehr zu überbietenden, Zustimmungsraten von jeweils 100% bei den vorhergehenden Mitgliederversammlungen von UWG & Bündnis 90/Die Grünen, hat nun am Mittwoch auch die SPD […]

Bild: SPD Lüdinghausen | Lizenz: CC BY 4.0

Einstimmig für die Kandidatin – UWG hebt Doris Krüger aufs Schild

Lüdinghausen – Geheime Abstimmung? Nein, die Mitglieder der UWG-Fraktion hoben Bürgermeisterkandidatin Doris Krüger am Mittwochabend schlicht per Handzeichen aufs Schild – und zwar einstimmig. „Da warte ich aber so lange draußen“, hatte sie vorher angekündigt und so lange die erste Etage der Pizzeria in der Borgmühle verlassen. „Ich möchte, dass […]

Bild: Beate Niessen | Westfälische Nachrichten | Alle Rechte vorbehalten

Doris Krüger – Warum ich Bürgermeisterin in Lüdinghausen werden möchte

Lüdinghausen – Am 18. Februar wurde die Lüdinghauserin Doris Krüger von SPD, Bündnis90/Die Grünen und UWG auf einer Pressekonferenz im Hotel zur Post als designierte Kandidatin der drei Ratsparteien zur Bürgermeisterwahl vorgestellt. Die gemeinsame Nominierung der Gegenkandidatin von Richard Borgmann (CDU) bedarf noch der Zustimmung der jeweiligen Mitgliederversammlungen aller drei […]

Bild: Privat | Alle Rechte vorbehalten

Doris Krüger soll als Kandidatin gegen Richard Borgmann (CDU) antreten

Lüdinghausen – Bereits am letzten Samstag haben die WN über die mögliche Bürgermeisterkandidatin von SPD, Bündnis 90/Grüne und UWG berichtet, heute abend hat nun die gemeinsame Pressekonferenz stattgefunden, auf welcher die vorgeschlagene Kandidatin der drei Parteien auch offiziell vorgestellt worden ist.

Bild: SPD Lüdinghausen | Lizenz: CC BY 4.0

Vorstellungsgespräche mit drei Bewerbern für das Bürgermeisteramt

Lüdinghausen – Neues von der Suche nach Lüdinghausens nächstem Bürgermeister: Am Mittwochabend hat die von Bündnis90/Die Grünen, der UWG und der SPD beauftragte Gruppe, die das Auswahlverfahren zum Bürgermeisterkandidaten in Lüdinghausen begleitet, die eingegangenen Bewerbungen gesichtet und ausgewertet.