Marktplatz 260.000 EUR über Budget – Brunnen und Stufe statt Barrierefreiheit

Lüdinghausen – Gestern hat der Rat der Stadt Lüdinghausen darüber abgestimmt, ob der Marktplatz in die Ausführungsplanung übergeben werden soll. So standen auch Punkte zur Abstimmung, die im Vorfeld stark diskutiert wurden. Dazu gehören die Stufenanlage, der Dreiburgenbrunnen und die Pflasterung des Platzes.

Bild: Klaus Böttger | SPD Lüdinghausen | Lizenz: CC BY 4.0

Eine wichtige Woche für die Stadt – Planungsausschuss & Finanzausschuss

Lüdinghausen – In dieser Woche „kommt Butter bei die Fische“, könnte man über die Agenda des Stadtrates mit Fug & Recht behaupten! Am Dienstag trifft sich der Ausschuss für Klimaschutz, Energie, Planung und Stadtentwicklung um 17:00 Uhr im Ausschusszimmer der Burg Lüdinghausen und am Donnerstag der Haupt & Finanzausschuss um […]

Bild: Klaus Böttger | SPD Lüdinghausen | Lizenz: CC BY 4.0

SPD unterstützt Zuschuss an Tierfreunde für medizinische Behandlungen

Lüdinghausen – „Gefunden“ oder „herrenlos“, diese Kriterien entscheiden in Lüdinghausen, ob ein aufgegriffenes Tier in die Zuständigkeit der Stadt (Fundbüro) fällt, oder ob sich die Stadt einer Zuständigkeit und der Fürsorge für das Tier entziehen kann. Diesen Sachverhalt erklärten Maria Eichel, Sandra Grüter und Dr. Thomas Ebke von den Tierfreunden […]

Bild: Tierfreunde Lüdinghausen u.U. e.V. | Alle Rechte vorbehalten

Dirk Havermeier

Aus dem Rat – Die Freien Demokraten – Gibt es eigentlich noch Lüdinghauser Liberale?

Für Beschäftige der beiden großen Kirchen gelten ganz besondere arbeitsrechtliche Regelungen, die teilweise gravierende Folgen für die Betroffenen haben. So ist für sie das Streikrecht eingeschränkt, ein Kirchenaustritt führt meistens zur Kündigung, usw. In katholischen Einrichtungen können Geschiedene die erneut eine Partnerschaft eingehen entlassen werden, das Gleiche gilt für Beschäftigte […]

Bild: SPD Lüdinghausen | CC BY 4.0

Kommentar – Zur Geschäftsordnung demokratischer Feierabendpolitik

Lüdinghausen – Man lernt in der Politik ganz schnell: Wenn es zu nicht auflösbaren Situationen, wie zum Beispiel einer Patt-Situation in einem Gremium kommt, dann kommt damit der Geschäftsordnung jenes Gremiums auf einmal eine besondere Relevanz zu. Gelingt es nämlich die Geschäftsordnung im eigenen Interesse zu instrumentalisieren, lassen sich der […]

Bild: SPD Lüdinghausen | Klaus Böttger | CC BY 4.0