Es gilt Unternehmerische Interessen mit denen der Stadt zu verbinden

Lüdinghausen – Schade, dass Herr Werth, Redakteur der Westfälischen Nachrichten, dieses Mal keinen Wert auf die Meinung der Vorsitzenden des Ausschusses für Bildung, Kultur und Sport gelegt hat, wie noch vor einigen Wochen, als es um die Pläne für ein Parkhaus auf dem Standort der Ostwallturnhalle ging (und die SPD […]

Bild: SPD Lüdinghausen | Lizenz: CC BY 4.0

Zum Frust über die Verhandlung von Sachfragen im Wahlkampf

Lüdinghausen – Investoren sind gut für Lüdinghausen, Investitionen in unserer Stadt lohnen sich, für unsere Stadt, unsere Bürgerinnen und Bürger und für die Investoren. Bruno Kleine und der Edeka sind beste Beispiele für ein erfolgreiches Zusammenspiel von Stadt, Politik und Investoren. Diese Projekte sind nach intensiven Beratungen erfolgreich auf den […]

Das kann wirklich gut passen – Niko Gernitz ist für ein Kino in Lüdinghausen

Lüdinghausen – Kino und Gesundheitscampus, zwei der drei „brennenden“ Themen der Stadt standen am Dienstagabend im Ausschuss für Klimaschutz, Energie, Planung und Stadtentwicklung auf der Tagesordnung. Niko Gernitz hat für die SPD Fraktion an der Sitzung des Ausschuss teilgenommen und stellt sich zwischen zwei Vorlesungen unseren Fragen zum Kinokomplex im […]

Bild: SPD Lüdinghausen | Lizenz: CC BY 4.0

Eine wichtige Woche für die Stadt – Planungsausschuss & Finanzausschuss

Lüdinghausen – In dieser Woche „kommt Butter bei die Fische“, könnte man über die Agenda des Stadtrates mit Fug & Recht behaupten! Am Dienstag trifft sich der Ausschuss für Klimaschutz, Energie, Planung und Stadtentwicklung um 17:00 Uhr im Ausschusszimmer der Burg Lüdinghausen und am Donnerstag der Haupt & Finanzausschuss um […]

Bild: Klaus Böttger | SPD Lüdinghausen | Lizenz: CC BY 4.0

Cinecitta oder Citta-Slow? – Das Theater um die Lichtspiele in Lüdinghausen

Lüdinghausen – Ein Kino an der Konrad-Adenauer-Straße? Ja warum denn nicht? Ich finde die Idee absolut überlegenswert, fehlt doch, nach dem sich leider nie materialisierenden Phantom eines Elektronik Fachmarktes (Euronics) des Bürgermeisters, eine zündende Idee, eine Vision für das prominenteste und „sofort“ verfügbare Baugelände für Handel und Gewerbe in Lüdinghausen. […]

Bild: Electricnerve (Flickr) | Lizenz: CC BY 2.0

SPD fordert volle Akteneinsicht zum Hallenbad und dem Hotel in der Borg

Lüdinghausen – „Wir haben es lange angekündigt, und eigentlich hätte Bürgermeister Borgmann ebenso lang schon Gelegenheit gehabt, mit diesen Informationen herauszurücken. Weil das aber bis heute nicht geschehen ist, hilft uns nun die Gemeindeordnung!“ So begründet Michael Spiekermann-Blankertz, der Fraktionsvorsitzende der SPD im Rat der Stadt Lüdinghausen, seinen Antrag auf […]

Bild: Pixabay | Public Domain

Es geht bei der Marktplatz-Neugestaltung um viel mehr als nur Aufenthalts-Qualität

Lüdinghausen – Wenn es um die Neugestaltung des Marktplatzes geht, dann hat jede Lüdinghauserin und jeder Lüdinghauser eine Meinung. Weil alle betroffen sind, von dem unbefriedigenden Zustand des Platzes, an welchem gleich fünf Lüdinghauser Straßen sich treffen.

Bild: Klaus Böttger | SPD Lüdinghausen | Lizenz: CC BY 4.0

„Herr Bürgermeister, das ist unredlich!“ – Die Haushaltsrede der SPD Fraktion 2015

Lüdinghausen – Die Haushaltsrede der SPD-Fraktion am 26.03.2015, gehalten von Michael Spiekermann-Blankertz, Fraktionsvorsitzender im Rat der Stadt Lüdinghausen. Es gilt das gesprochene Wort!

Parkdeck für den Gesundheits-Campus – Und plötzlich sind es drei

Lüdinghausen – Sollte der Gesundheits-Campus am Krankenhaus realisiert werden, müssen weitere 60 Stellplätze gefunden werden. Bislang standen nur zwei mögliche Standorte für ein Parkdeck zur Diskussion. Mit dem Krankenhaus-eigenen Parkplatz am Disselhook ist ein dritter hinzugekommen. Ein Bericht von Peter Werth, WN 26.02.2015 Weiterlesen → (externer Link)

Bild: Peter Werth | Westfälische Nachrichten | Alle Rechte vorbehalten

Für den Schul-, Breiten- & Leistungssport – Niko Gernitz zur Leistungssporthalle

Lüdinghausen – In der letzten Sitzung des Bildungs-, Kultur- und Sportausschusses wurde es noch einmal klargestellt: Der Bau einer Leistungssporthalle in Lüdinghausen soll rund 8,2 Mio Euro kosten, für die Stadt verbleiben etwa 4,95 Mio. Euro, da das Land Nordrhein-Westfalen dieses Projekt zu 40 Prozent fördern wird. Es ist also […]

Bild: SPD Lüdinghausen | Lizenz: CC BY 4.0