Im Rott: Keine verlängerte Gewährleistung – „Nachhaltige Sanierung“ sicherstellen

Lüdinghausen – Tief in die eigene Tasche greifen muss die Stadt Lüdinghausen für die Sanierung der (Durchgangs-)Straßen im Wohngebiet Rott-Nord. Rund 450 000 Euro sind dafür veranschlagt. Mit dieser Summe soll die Asphaltierung der Hauptstraßenzüge finanziert werden. Aufgebracht werden dabei rund 5000 Quadratmeter Asphalt in zwei Schichten. Ein Bericht von Peter […]

Bild: WEST | Westfälische Nachrichten | Alle Rechte vorbehalten