Der Friedensnobelpreis 2014 geht an Malala Yousafzay und Kailash Satyarthi

„Dieser Friedensnobelpreis an den indischen Kinderrechtsaktivisten Kailash Satyarthi und die pakistanische Menschenrechtsaktivistin Malala Yousafzay ist ein kraftvolles Ausrufezeichen für die Rechte von Kindern. Bildung ist die Basis, auf der sozialer Zusammenhalt, Freiheit und Demokratie entstehen. Nur selbstbestimmte und gut ausgebildete junge Menschen sind in der Lage, ihre Ideen und ihr […]