SPD für Aufwertung von „eh da“-Flächen

Die SPD-Fraktion hat die ökologische Aufwertung kommunaler Flächen beantragt, so genannter „eh da“-Flächen. Bei Eh da-Flächen handelt es sich um Flächen innerhalb von Siedlungsgebieten oder Agrarlandschaften, die sowieso vorhanden sind und weder einer landwirtschaftlichen Nutzung noch einer naturschutzfachlichen Pflege unterliegen. Beispiele für solche Flächen können straßenbegleitende Grünflächen, Bahndämme und kommunale Grünflächen […]

SPD-Fraktion unterstützt Abschaffung des Straßenbaubeitrages

Die Lüdinghauser SPD schließt sich der Forderung des Bund der Steuerzahler, die Straßenbaubeiträge abzuschaffen, an. Dieser hat aus eine Volksinitiative ins Leben gerufen und fordert auch für NRW die Abschaffung des Straßenbaubeitrages.

Ratssitzung zum Kino wird öffentlich

Auf gemeinsamen Antrag von SPD, Grünen und UWG ist die Ratssitzung am Donnerstag um 20 Uhr öffentlich. Dabei geht es um das Kino-Projekt, das den Bürgern transparent vor Augen geführt werden soll. Kino-Ansichten: Architekten Seiler-Rüdiger / Stadt Lüdinghausen | Alle Rechte vorbehalten

Bild: Architekten Seiler-Rüdiger / Stadt Lüdinghausen | Alle Rechte vorbehalten

Fördergelder für Lüdinghauser Schulgebäude – Die SPD beantragt Vorbereitung auf Landesprogramm „Gute Schule 2020“

Lüdinghausen – In einem aktuellen Antrag fordert die SPD-Fraktion die Verwaltung der Stadt Lüdinghausen auf, den Investitionsbedarf an den Schulen in Lüdinghausen festzustellen. Anlass dazu gibt die Ankündigung der rot-grünen Landesregierung, das Investitionspaket „Gute Schule 2020“ ab dem nächsten Jahr zu starten. ec36b90f2ffc1c3e81584d04ee44408be273e5d61ab4154793f8_1280_Turnhalle: Stefan Schranz | Pixabay | Public domain

Bild: Stefan Schranz | Pixabay | Public domain

Aus dem Bauausschuss – Glyphosat, Fahrradstadt & Friedhof Seppenrade

Lüdinghausen – Die Mehrheit im Bau- und Umweltausschuss der Stadt Lüdinghausen hat sich für einen Verzicht des künftigen Einsatzes des Pflanzenschutzmittels Glyphosat und ggf. anderer Totalherbizide beschlossen. Rathaus Lüdinghausen: Klaus Böttger | SPD Lüdinghausen | Lizenz: CC BY 4.0

Bild: Klaus Böttger | SPD Lüdinghausen | Lizenz: CC BY 4.0

Aus dem Bauausschuss – Unsere Stadtlandschaft soll Burgenwelt bleiben

Lüdinghausen – Das mit der Ausführung der Planung für die „Stadtlandschaft“ im Rahmen der Regionale2016 beauftragte Büro sieht für die Gestaltung der „WasserBurgenwelt“ verschiedene Museumselemente vor. Darunter ein Marktstand, eine Laser-Show und eine Aussichtsplattform. Die meisten dieser Elemente liegen aber bis heute nicht im Budget. Und wir stellen uns nicht […]

Bild: Gundula Böttger | Alle Rechte vorbehalten

Gerhard Zentek mit 91 Jahren gestorben – Er konnte austeilen, aber auch einstecken

Lüdinghausen – Die Lüdinghauser Sozialdemokraten trauern um eines ihrer kommunalpolitischen Urgesteine. Am vergangenen Freitag verstarb im Alter von 91 Jahren Gerhard Zentek. Zentek, der 1924 im ostpreußischen Dorf Lehlesken geboren wurde, kam nach der Kriegsteilnahme im Zweiten Weltkrieg als Flüchtling in die Steverstadt. Ein Beitrag von Peter Werth, Westfälische Nachrichten. […]

Bild: wer | Westfälische Nachrichten | Alle Rechte vorbehalten

Haushalt 2016 – SPD fordert endlich die Erneuerung der Rialtobrücke

Lüdinghausen – Die SPD-Fraktion beantragt, im Haushalt 2016 Mittel für den Abbruch und die Erneuerung der Rialto-Brücke einzustellen. Gleichzeitig sollte ein Entwurf für eine einfache zweckmäßige Brückenkonstruktion (Beispiel: Brücke Ostenstever am DRK-Haus) erarbeitet und im zuständigen Ausschuss vorgestellt werden.

Bild: Niko Gernitz | SPD Lüdinghausen | Lizenz: CC BY 4.0