Interwiew mit Andrea Arcais – „Europa ist ein Stück meiner Biographie“

Münster – Er hat kaum eine Chance, tatsächlich ins Europarlament einzuziehen. Trotzdem engagiert sich Andrea Arcais im Wahlkampf mit voller Kraft als Kandidat der SPD im Münsterland für das Europaparlament. Besonders dringlich sei, die hohe Jugendarbeitslosigkeit in Europa mit Sofortmaßnahmen zu bekämpfen – sonst drohe „eine Krise der Demokratie“. Weiterlesen […]

Bild: Andrea Arcais / SPD

Dortmund am 2.Mai – „Jetzt ist Schulz!“

Dortmund – Beim Europafest in Dortmund hat Martin Schulz, der Spitzenkandidat der europäischen Sozialdemokratie, am Freitag eine umjubelte Rede gehalten. Vor über 2000 Menschen machte der 58-Jährige klar: „Ich will Kommissionspräsident werden!“

Unterstützerinnen und Unterstützer zur Europawahl – „Ich wähle Martin Schulz!“

Berlin – Der gemeinsame Spitzenkandidat der europäischen Sozialdemokratie, Martin Schulz, bekommt prominente Unterstützung im Europawahlkampf: Viele Künstlerinnen und Künstler, Schriftstellerinnen und Schriftsteller wollen, dass Martin Schulz als nächster Präsident der EU-Kommission Europa sozialer und besser macht.

Ministerin räumte mit Vorurteilen auf

Lüdinghausen – Der Europa-Gedanke hat sich bei den Politikern verfestigt. Das wird angesichts der Ukraine-Krise deutlich. „Vor Jahren hätte man längst zu den Waffen gegriffen“, versicherte NRW-Europaministerin Dr. Angelica Schwall-Düren jetzt vor der Lüdinghauser SPD. Von Werner Storksberger, WN 15.04.2014 Weiterlesen → (externer Link) Bild: Werner Storksberger – Westfälische Nachrichten […]

Bild: Werner Storksberger - Westfälische Nachrichten

Wahlarena – Karl-Heinz Kocar über Europa Ministerin Dr. Angelica Schwall-Düren

Lüdinghausen – „Es ist auch Europawahlkampf!“, daran erinnert SPD Kandidat Karl-Heinz Kocar und spricht über NRW Europaministerin Dr. Angelica Schwall-Düren, die er im Namen der SPD für Montag dem 14.April zu einem Vortrag und anschließender Diskussion nach Lüdinghausen eingeladen hat. Mehr Informationen zu der Veranstaltung mit Angelica Schwall-Düren…

Martin Schulz – Die 10 Ziele eines leidenschaftlichen Europäers

Europa braucht jetzt vor allem Mut zur Veränderung. Es muss demokratischer werden, transparenter und gerechter. Dafür will ich arbeiten: mit Leidenschaft, Überzeugung, Teamgeist, Entschlossenheit und Offenheit. Von der hohen Jugendarbeitslosigkeit über das Finanzsystem bis hin zum Schutz der Persönlichkeitsrechte: Es gibt einige Dinge, die in Europa verbessert werden müssen.

Europa-Ministerin Dr. Angelica Schwall-Düren in Lüdinghausen

Lüdinghausen – Auf Einladung des SPD-Ortsvereins kommt die nordrhein-westfälische Europa-Ministerin Dr. Angelica Schwall-Düren wieder einmal nach Lüdinghausen. Am Montag, dem 14. April um 18 Uhr greift sie in einem öffentlichen Vortrag im „Ricordo“ die vielen „heißen“ Themen der aktuellen europapolitischen Debatte auf. Bild: SPD |

Doppelpass? Die Union hat Angst vor der Realität – und der eigenen Courage

Münster – Acht Jahre Aufenthalt in Deutschland. Alternativ sechs Jahre Besuch einer deutschen Schule oder Vorlage eines deutschen Schulabschlusses oder einer abgeschlossenen Berufsausbildung. Das sind die Bedingungen die Jemand erfüllen muss, der als Kind von Eltern in Deutschland geboren wurde, die nicht aus einem EU-Land stammen um neben der deutschen […]

Bild: Andrea Arcais / SPD