Cinecitta oder Citta-Slow? – Das Theater um die Lichtspiele in Lüdinghausen

Lüdinghausen – Ein Kino an der Konrad-Adenauer-Straße? Ja warum denn nicht? Ich finde die Idee absolut überlegenswert, fehlt doch, nach dem sich leider nie materialisierenden Phantom eines Elektronik Fachmarktes (Euronics) des Bürgermeisters, eine zündende Idee, eine Vision für das prominenteste und „sofort“ verfügbare Baugelände für Handel und Gewerbe in Lüdinghausen. […]

Bild: Electricnerve (Flickr) | Lizenz: CC BY 2.0

Lüdinghausen: Eingeschränkt barrierefrei – kommunalpolitische Radtour der SPD

Lüdinghausen – Es ist Tradition in Lüdinghausen: Am letzten Freitag in den Ferien werden die Leezen gesattelt und die Nachbarschaft besucht. Auf ihrer kommunalpolitischen Radtour durch Lüdinghausen machte die SPD nach einer Stipvisite an der Villa Westerholt auch am neu gestalteten Parkplatz an der Berufsschule halt. Begrüßt haben die radfahrenden […]

Bild: Klaus Böttger | Lizenz: CC BY 4.0

Was wurde aus dem Euronics-Plan?

Lüdinghausen – Ein Neubau an der Ecke Konrad-Adenauerstr./Stadtfeldstr.: Das war der Plan. Zur Realisierung gewährte man den Investoren für den neuen Euronics in Innenstadtnähe einen günstigeren Preis, wenn denn bis zu einem bestimmten Zeitpunkt die Umsetzung angegangen würde. Diese Frist ist nun verstrichen.

Bild: Klaus Böttger | CC BY 4.0

Bürgermeister Borgmanns (Kopf-)Kino in Lüdinghausen

In einem Brief an die zehnjährige Loreen Sendhoff (die Westfälischen Nachrichten berichteten) antwortete Bürgermeister Borgmann, dass er einen Betreiber für ein Kino gefunden habe. Leider hat der Bürgermeister aber noch keinen Investor für diese schöne Idee, also gibt es vorerst auch kein Kino! Aber ist es nicht toll, dass die […]

Bild: some rights reserved by electricnerve | CC BY 2.0