Bürgerbeteiligung – Workshop zum Projekt Leader-Region – am 18.11.2014

Lüdinghausen – Ein Kleeblatt soll die Zusammenarbeit symbolisieren. Natürlich ein Vierblättriges. Nicht nur, weil es Glück bringt, sondern weil vier Kommunen, die auf der Landkarte dieser Form nahekommen, zusammenarbeiten. Lüdinghausen, Nordkirchen, Ascheberg und Senden bewerben sich gemeinsam als Leader-Region um Fördermittel der EU zur ländlichen Entwicklung für die Jahre 2015 […]

Bild: MKLE | Westfälische Nachrichten | Alle Rechte vorbehalten

Marktplatz-Neugestaltung – SPD befragt Bürger zum „Wohnzimmer“

Lüdinghausen – Die Lüdinghauser Bürger sollten bei der Neugestaltung des Marktplatzes ein gehöriges Wörtchen mitreden, findet die SPD. Sie hat jetzt eine Online-Befragung gestartet. Das „Wohnzimmer“ von Lüdinghausen – die SPD hat nun eine Online-Befragung gestartet, über die jeder Bürger Vorschläge zur geplanten Neugestaltung des Marktplatzes machen kann. Ein Beitrag […]

Bild: CHRB | Westfälische Nachrichten | Alle Rechte vorbehalten

Mehr Bürgerbeteiligung – In Lüdinghausen nicht mit CDU/FDP & Grünen!

Lüdinghausen – Die Gestaltung des öffentlichen Verkehrsraumes in den Neubaugebieten ist für die allermeisten Anlieger ein ganz wesentliches Wohlfühlkriterium für ihr Leben in Lüdinghausen und Seppenrade. Daher hat die SPD-Ratsfraktion den Antrag gestellt die Bürgerinnen und Bürger schon viel früher als bisher an den Planungen zu beteiligen.

Bild: Klaus Böttger | Lizenz: CC BY 4.0

Die SPD fordert mehr Bürgerbeteiligung in Neubaugebieten

Lüdinghausen – Die SPD-Ratsfraktion hat den Endausbau der Straßen im Baugebiet Kastanienallee zum Anlass genommen sich nochmals grundsätzlich mit dem Thema der Anwohnerbeteiligung auseinanderzusetzen. In der Vergangenheit war es so, dass die Ausbauplanung der neuen Straßen zunächst im Bauausschuss vorgestellt wurde und erst danach den Anwohnern.