PKW-Öffnung zwischen Rott und Höckenkamp

Der Bauausschuss beschloss in seiner letzten Sitzung die Öffnung der Durchfahrt zwischen den Baugebieten Höckenkamp-Süd und dem „altem“ Rott für PKW. Ein Ausschuss-Bericht des Stadtverordneten Dirk Havermeier. Bild: Dirk Havermeier | Alle Rechte vorbehalten |

Bild: Dirk Havermeier | Alle Rechte vorbehalten

SPD bringt die Schulsozialarbeit wieder auf die Lüdinghauser Agenda

Lüdinghausen – Die Schulsozialarbeit ist rechtlich kein einfaches Feld. Kompetenzen liegen derzeit verstreut bei Bund, Land und Kommunen. Um das Bildungspaket an die Bezugsberechtigten zu bringen, setzte die Bundesregierung ab dem Jahr 2013 auf Schulsozialarbeiter und Schulsozialarbeiterinnen, die Kindern gesellschaftliche Teilhabe ermöglichen sollten. Dieses Bundesprogramm ist aber unlängst ausgelaufen.

Die WasserBurgenWelt der Regionale in Lüdinghausen entwickelt sich

Im Rahmen der Regionale 2016 wurden in der vergangenen Ratssitzung die ersten Aufträge für die Stadtlandschaft zwischen den Burgen Vischering und Lüdinghausen vergeben. Positive Nachrichten kommen auch vom Kreis Coesfeld. Die SPD-Fraktion stellt fest: Die kritische Begleitung und Unterstützung des Regionale-Projekts in Lüdinghausen zahlt sich aus! Bild: Gundula Böttger | […]

Bild: Gundula Böttger | Alle Rechte vorbehalten

Burg Lüdinghausen zur blauen Stunde

Aus dem Rat – Leistungssporthalle, Radweg Ostenstever & das ewige Hallenbad

Lüdinghausen – Aus der letzten Ratssitzung vor der „Sommerpause“ haben wir zu drei großen Themen noch etwas zu berichten: Leistungssporthalle, Radweg an der Ostenstever und das „ewige“ Hallenbad sind nur drei der Themen aus der Sitzung. Drei Themen, welche die Lüdinghauser und auch die SPD schon lange beschäftigen… Bild: Chris66 […]

Bild: Chris66 | Wikimedia Commons

Niko Gernitz – Unsere Stadtverordneten tappten (wieder einmal) im Dunkeln

Lüdinghausen – Vorlagen der Lüdinghauser Stadtverwaltung sind häufig unvollständig und bieten zu wenig Informationen, um Entscheidungen richtig und der Sache angemessen vorzubereiten. Das „System Borgmann“ kam in der Ratssitzung dieser Woche zu einer weiteren Parade-Aufführung.

Bild: SPD Lüdinghausen | Lizenz: CC BY 4.0

„Die Investition in Bildung ist unsere Priorität“ – Haushaltsrede der SPD 2016

Lüdinghausen – Die Haushaltsrede der SPD-Fraktion am 17.03.2016, gehalten von Michael Spiekermann-Blankertz, Fraktionsvorsitzender im Rat der Stadt Lüdinghausen. Es gilt das gesprochene Wort!

Aus dem Bauausschuss – Unsere Stadtlandschaft soll Burgenwelt bleiben

Lüdinghausen – Das mit der Ausführung der Planung für die „Stadtlandschaft“ im Rahmen der Regionale2016 beauftragte Büro sieht für die Gestaltung der „WasserBurgenwelt“ verschiedene Museumselemente vor. Darunter ein Marktstand, eine Laser-Show und eine Aussichtsplattform. Die meisten dieser Elemente liegen aber bis heute nicht im Budget. Und wir stellen uns nicht […]

Bild: Gundula Böttger | Alle Rechte vorbehalten

Im Schulausschuss – Entscheidung zu Büchereistandort wird sachlich behandelt

Lüdinghausen – Eine Lüdinghauser Bücherei der Zukunft liegt für ihre kirchlichen Träger nicht mehr am alten Standort im Hause Rüschkamp an der Mühlenstrasse. Der Investor Herr Kühlkamp, der offensiv einen neuen Büchereistandort in seinem Hotelneubau an der Borg anbietet, fordert mehr Sachlichkeit in der Debatte, dabei reagiert die Politik eigentlich […]

Bild: Gundula Böttger | Lizenz: CC BY 4.0

Die CDU und der „Stein der Weisen“ – Wie sie aus Lüdinghauser Abwasser Gold machen

Lüdinghausen – Am ersten Tag des Jahres habe ich mit Niko Gernitz telefoniert. Schon im Dezember wollte er noch aus der letzten Sitzung des Betriebsausschuss berichten. Dann sind uns die Feiertage dazwischen gekommen… und so wurde es schließlich Januar: Kommunalpolitik hat ganz einfach, ganz oft, ganz viel mit Geduld und Beharrlichkeit […]

Bild: Bene16 | Wikimedia Commons | Lizenz: CC BY 3.0

Aus dem Bauausschuss: Das Demokratische Marktplatz-Desaster

Lüdinghausen – Die SPD hat sich, „stets bemüht“. Wir haben dem Stadtrat ein Konzept für den Marktplatz vorgelegt, welches ohne Stufe, ohne teures Pflaster und ohne zweiten Brunnen auskommen sollte. Dabei haben wir einen Ansatz gefunden, der zum einen die heftige Budgetüberschreitung von 260,000 Euro anging und eben auch die […]

Bild: Klaus Böttger | SPD Lüdinghausen | Lizenz: CC BY 4.0