SPD gedenkt des Bombenangriffs vor 70 Jahren – „Es wird weiter gebombt“

Lüdinghausen – Zum 70. Mal jährte sich gestern der Tag, an dem 53 junge Menschen durch einen Bombenangriff im Kranichholz ihr Leben verloren. Junge Männer im Alter von 16 und 17 Jahren, die zum Arbeitsdienst einberufen worden waren, kamen ums Leben. „Haben wir etwas daraus gelernt?“, fragte gestern Niko Gernitz, SPD-Ortsvereinsvorsitzender, im Rahmen einer Gedenkfeier am Mahnmal im Kranichholz. Gernitz gab angesichts der blutigen Konflikte in der Ukraine, in Syrien und angesichts des Terrors durch den IS sogleich die Antwort: „Es wird weiter gebombt.“ Ein Bericht von Werner Storksberger – WN, 11.02.2015

Weiterlesen → (externer Link)

Über NetzWerkStadt

Hier schreibt die Redaktion des Netzwerk-LH. Dieses ist ein gemeinsames Profil unserer Redakteure, genutzt für Beiträge, die wir von Quellen übernehmen, die nicht auf dem Netzwerk Mitglied sind, oder für Beiträge anderer allgemeiner Art.