Neue Satzung zur Abwassergebühr – Die SPD will mehr Entlastung

Lüdinghausen – Die Bürger würden von der Stadt bei den Abwassergebühren über Gebühr zur Kasse gebeten, bekräftigte Michael-Spiekermann- Blankertz in der Ratssitzung am Freitagabend die Ablehnung der SPD für die neue Gebührensatzung. Und das, obwohl der kalkulatorische Gesamtzinssatz bei der Gebührenkalkulation um 0,2 Prozentpunkte auf nunmehr 6,1 Prozent gesenkt wird. Ein Bericht von Peter Werth, WN 22.12.2014

Weiterlesen → (externer Link)

Über NetzWerkStadt

Hier schreibt die Redaktion des Netzwerk-LH. Dieses ist ein gemeinsames Profil unserer Redakteure, genutzt für Beiträge, die wir von Quellen übernehmen, die nicht auf dem Netzwerk Mitglied sind, oder für Beiträge anderer allgemeiner Art.