Dirk Havermeier verlangt Klärung – Befangenheit ist Thema für den Kreis

Lüdinghausen – Durfte Dirk Havermeier am vergangenen Donnerstag in der Sitzung des Ausschusses für Bau, Verkehr Bauerschaften und Umwelt über das Thema „Klackerpflaster“ mitentscheiden, oder war der Anlieger des betreffenden Wohngebietes Rott-Nord befangen? Die Antwort auf diese Frage muss jetzt der Kreis Coesfeld als Aufsichtsbehörde geben. Dass eine entsprechende Anfrage des SPD-Stadtratsmitglieds eingegangen ist, bestätigte der Kreis Coesfeld gestern auf Anfrage der Westfälischen Nachrichten. Ein Bericht von Werner Storksberger, WN 16.12.2014

Weiterlesen → (externer Link)

Über NetzWerkStadt

Hier schreibt die Redaktion des Netzwerk-LH. Dieses ist ein gemeinsames Profil unserer Redakteure, genutzt für Beiträge, die wir von Quellen übernehmen, die nicht auf dem Netzwerk Mitglied sind, oder für Beiträge anderer allgemeiner Art.

Kommentar verfassen