Niko Gernitz zählt durch... gut sehen sie aus! Besonders vor dem grünen Hintergrund.

Kennzeichen LH – Der Strassenwahlkampf der SPD in Lüdinghausen & Seppenrade

Lüdinghausen – Nun stehen die ersten „Kennzeichen“ der SPD endlich auch auf den Straßen von Lüdinghausen und Seppenrade. Keine traditionellen Plakate, sondern den Location-Spots geographischer Dienste im Internet nachempfundene „Pins“, transportieren die Inhalte und markieren die Hot-Spots in der Stadt für den Kommunalwahlkampf 2014.

Wir haben uns für dieses Format entschieden, weil unsere Kampagne der „Kennzeichen“ sich so auch über den Träger der Botschaft erschließt. Die SPD kennzeichnet Lüdinghausen! Eine starke, inhaltliche und politische Kampagne! So geht Wahlkampf!

Die SPD ist die einzige Partei, die mit dezidiert kommunalpolitischen Themen aus Lüdinghausen und Seppenrade argumentiert. „Liberal Handeln“, „Leistungsstark & BürgernaH“, „Keine Wackeldackel ins Rathaus“ – all das könnte überall in NRW an den Laternen hängen. Und das ist so schade, wie es überflüssig ist…, finden wir.

Über NetzWerkStadt

Hier schreibt die Redaktion des Netzwerk-LH. Dieses ist ein gemeinsames Profil unserer Redakteure, genutzt für Beiträge, die wir von Quellen übernehmen, die nicht auf dem Netzwerk Mitglied sind, oder für Beiträge anderer allgemeiner Art.