Einladung: Der DGB Lüdinghausen fühlt Bundestagsabgeordneten auf den Zahn

Lüdinghausen – Zu einer Diskusions- und Fragerunde am 2. September um 19 Uhr im Gasthof „Zur Mühle“ hat der DGB-Ortsverband die beiden Bundestagsabgeordneten Karl Schiewerling (CDU) und Ulrich Hampel (SPD) eingeladen.

„Einmischen und selber Fragen stellen, ist gewünscht, denn nichts wirkt bei den gewählten Abgeordneten so gut, wie die direkte Konfrontation mit den Einschätzungen und Bedürfnissen der Wähler“, so Heinz Starnick, Vorsitzender des DGB in Lüdinghausen.

Weiterlesen → (externer Link)

Bild: Ulrich Hampel | Alle Rechte vorbehalten |

Über NetzWerkStadt

Hier schreibt die Redaktion des Netzwerk-LH. Dieses ist ein gemeinsames Profil unserer Redakteure, genutzt für Beiträge, die wir von Quellen übernehmen, die nicht auf dem Netzwerk Mitglied sind, oder für Beiträge anderer allgemeiner Art.

Kommentar verfassen