Dr. Eckhard Hirsch zum gemeinsamen Landratskandidaten gekürt

Am 26. Februar 2015 wurde der gemeinsame Landratskandidat der SPD und Grünen, Dr. Eckhard Hirsch, auf einer gemeinsamen Veranstaltung der beiden Parteien gewählt. Dr. Hirsch wird nun in der am 13. September 2015 stattfindenden Landratswahl im Kreis Coesfeld antreten.

Erstmalig wurde auf einer SPD Delegierten-Konferenz und einer parallel tagenden Grünen Mitgliederversammlung ein gemeinsamer Kandidat für das Amt des Landrates im Kreis Coesfeld gekürt.

Demografischer Wandel, Inklusion, Artenschutz, Massentierhaltung waren nur einige Punkte, die der Kandidat aus Drensteinfurt in seiner ausführlichen Vorstellungsrede angesprochen hat.

Der Kreis Coesfeld darf nicht weiter nur verwaltet werden, sondern muss nun endlich wieder gestaltet werden, war der Tenor der Rede, die zum Schluss mit einer sehr emotionalen Danksagung des Kandidaten an seine Frau endete.

Die anschließende erfolgreiche Wahl zum gemeinsamen Landratskandidaten wurde mit stehenden Ovationen der Anwesenden begrüßt.

Über NetzWerkStadt

Hier schreibt die Redaktion des Netzwerk-LH. Dieses ist ein gemeinsames Profil unserer Redakteure, genutzt für Beiträge, die wir von Quellen übernehmen, die nicht auf dem Netzwerk Mitglied sind, oder für Beiträge anderer allgemeiner Art.

Kommentar verfassen