Datenschutzerklärung

Wir bedanken uns für Ihr Interesse am SPD.Netzwerk Lüdinghausen. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns besonders wichtig. Nachstehend möchten wir Sie ausführlich über den Umgang mit diesen informieren. Dabei werden selbstverständlich alle gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) sowie weiterer datenschutzrechtlicher Vorschriften beachtet.

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihres Besuchst unseres Internetauftritts freiwillig mitteilen.


 Datenerhebung und -verarbeitung

Für die Nutzung unseres Online-Angebotes ist es grundsätzlich nicht erforderlich, personenbezogene Daten anzugeben. Gespeichert werden lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug, wie z.B. der Name Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen, die Namen der angeforderten Dateien und deren Abrufdatum. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person. Ihre IP Adressen wird vollständig anonymisiert, (aus IP 11.22.33.44 wird 0.0.0.0).


Server-Logfiles

Bei jedem Zugriff auf unsere Webseite werden grundsätzlich keinerlei Protokolle/Server-Logs erzeugt. Sollte es zur Abwehr von technischen Angriffen (Spam, Hacking, DDOS) doch notwendig sein, die Daten dieser Angriffe zu protokollieren, werden wir gegebenenfalls eine temporäre serverseitige Aufzeichnung von Zugriffen vornehmen. Alle dabei aufgezeichneten Daten (IP Adressen, Datenbankzugriffe) werden in solchen Fällen spätestens nach 7 Tagen automatisiert wieder gelöscht.


Verwendung von Cookies

Um den Besuch unseres Internet-Angebotes attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf einigen Seiten sogenannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Nach dem Ende der Browser-Sitzung werden die meisten der von uns verwendeten Cookies wieder von Ihrer Festplatte gelöscht („Sitzungs-Cookies“). Die sogenannten „dauerhaften Cookies“ verbleiben dagegen auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns so, Sie bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Browsereinstellungen zu verhindern, wodurch allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden kann.


Kommentare

Sie können zum Kommentieren auf unserer Webseite auch Pseudonyme nutzen, die Authentizität ihrer Angaben können wir nicht überprüfen. Alle Angaben sind freiwillig und werden von uns nicht weiterverarbeitet. Wir sind uns aber der Verantwortung auch für die Inhalte von Leser*innen*kommentaren bewusst und „moderieren“ diese Kommentare deshalb vor der Veröffentlichung – das heißt, alle Kommentare werden individuell von einem Autoren moderiert und freigeschaltet. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Eine lokale Speicherung der IP-Adresse zu einem Kommentar auf dem Webserver / der Datenbank der spd.netzwerk-lh.de findet nicht statt. Die verwendete Email-Adresse wird dagegen in unserer Datenbank zusammen mit dem Kommentar dauerhaft hinterlegt.

Wenn sie einen Kommentar auf unserer Website schreiben, kann das eine Einwilligung sein, ihren Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit sie nicht, wenn sie einen weiteren Kommentar schreiben, all diese Daten erneut eingeben müssen. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert, wenn sie nicht durch ihre individuellen Browsereinstellungen vorher gelöscht werden.


Wie lange wir Daten speichern

Wenn sie einen Kommentar schreiben, wird dieser zusammen mit der benutzen Email-Adresse zeitlich unbegrenzt in unserer Datenbank gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer*innen, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Profilen angeben. Alle Benutzer*innen können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Username kann nicht verändert werden). Die Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen, verändern und löschen.


Welche Rechte sie an ihren Daten haben

Wenn sie ein Konto auf dieser Website besitzen oder Kommentare geschrieben haben, können sie einen Export aller ihrer personenbezogenen Daten von uns anfordern. Dieser Auszug beinhaltet alle Daten, die sie uns je mitgeteilt haben. Darüber hinaus können sie auch die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von ihnen gespeichert haben, anfordern. Zur Einsicht und der Löschung ihrer personenbezogenen Daten kontaktieren sie bitte unsere Email Adresse:

datenschutz-nrw(at)spd.de

Hierzu ist es erforderlich, dass die Absende-Emailadresse ihrer Anfrage mit der Email-Adresse übereinstimmt, für welche wir ihnen die Daten zusammenstellen oder löschen sollen. Anders ist uns eine Verifizierung der Berechtigung ihres Anspruchs auf Auskunft und Löschung leider nicht möglich.

Für die Bearbeitung ihrer Anfragen bitten wir freundlich um das Einräumen einer Bearbeitungszeit von bis zu 14 Tagen.