5.000 Euro für die Demokratie – Der Schülerhaushalt an der Hauptschule

Lüdinghausen – Die Schülerinnen und Schüler an der Gemeinschaftshauptschule haben nun 5.000 Euro aus dem Budget der Stadt Lüdinghausen zur Verfügung und dürfen selber entscheiden, was sie mit dem Geldsegen anfangen wollen.  Eine Idee der Bertelsmann-Stiftung, um schon an den Schulen demokratische Diskussion und Entscheidungsprozesse zu lernen – und Verantwortung für öffentliche Aufgaben und Ausgaben zu übernehmen.

Gerne hätte die SPD diese Initiative an ALLEN Lüdinghauser Schulen umgesetzt – doch die Ratsmehrheit von CDU/FDP in der Stadt gab das nicht her. Am – in Anbetracht des städtischen Haushaltes von 44 Millionen Euro – fehlenden Budget hat es nicht gelegen. Der politische Wille war nicht vorhanden.

Wir freuen uns sehr über den Schülerhaushalt an der Hauptschule, aber die Begeisterung mit welcher die CDU sich nun selber feiert – die teilen wir nicht!

„So geht CDU-Lokalpolitik“ – tatsächlich ist genau hier der Kern des Problems…


Schüler-Haushalt Mit 5000 Euro Demokratie lernen – WN am 22.03.2014

SPD für Schülerhaushalt an allen Schulen – SPD-LH am 13.10.2013

Mehr Informationen: Schuelerhaushalt.de

  • schuelerhaushalt: Bertelsmann Stiftung

Über Michael Spiekermann-Blankertz