Unterstützen Sie die DGB-Petition: Grundrente Jetzt!

SPD-Arbeitsminister Hubertus Heil hat am Anfang des Jahres seine Pläne für eine Grundrente vorgelegt, wonach Menschen, die mindestens 35 Jahre gearbeitet, Angehörige gepflegt oder Kinder erzogen haben, eine solide Grundrente über Sozialhilfeniveau erhalten sollen. CDU/CSU möchten solche Menschen weiterhin zum Sozialamt schicken. Geben Sie Ihre Stimme für Lebensleistung, Gerechtigkeit und sozialen Zusammenhalt. (mehr …)

Aus dem Rat: Selmer Straße – Tankstelle

Ein viel diskutiertes Thema in Lüdinghausen ist momentan die Planung einer Tankstelle am Kreisverkehr Selmer Straße. Einige Anwohner kritisieren, dass dieses große Projekt von der Stadt zu wenig publik gemacht wurde. Doch die Planungen und Diskussionen im Planungsausschuss laufen schon seit mehr als einem Jahr und sind öffentlich einsehbar.

(mehr …)

Europwahl 2019

Am 26. Mai 2019 findet in Deutschland die Wahl zum Europäischen Parlament statt. Diese Europawahl ist eine Schicksalswahl: Europa steht mit dem Aufstieg der Populisten und einer Rückkehr nationaler Egoismen am Scheideweg. Als Europa-Partei kämpfen wir für ein soziales Europa, für ein Europa des Friedens und ein Europa der offenen Grenzen – wir werden Europa nicht den Rechtspopulisten und Europagegnern überlassen! (mehr …)

Infos zur Grundrente von SPD-Minister Heil

Warum es sich zu kämpfen lohnt: Lebensleistung verdient Respekt! Wer ein Leben lang gearbeitet, Kinder erzogen oder Angehörige gepflegt hat, muss im Alter mehr haben als die Grundsicherung. Es ist eine Frage der Gerechtigkeit, dass Arbeit sich lohnt − auch in der Rente. Die CDU würde lieber den Soli auch für Spitzenverdiener abschaffen (10 Mrd. EUR pro Jahr) anstatt die Rente zu stärken (1 Mrd. EUR pro Jahr). Es gibt einen Unterschied zwischen SPD und CDU! (mehr …)